#roomstraf
64 Zimmer – Single room, Standard double, Superior double, Superior twin, Comfort double, Relax double, Wellbeing, Executive und Suite – fassen zwei nur oberflächlich betrachtet weit auseinander liegende Philosophien zusammen: die extreme Hi-Tech-Zweckmäßigkeit mit minimalistischem Touch und die warme und intime Atmosphäre der Räume, die mit ausgesuchten und innovativen Materialien verwirklicht wurden wie Spaltschiefer, brüniertem Messing, Zement und Eisen, den gerauten Scheiben, den abgenutzten Verspiegelungen und den ad hoc umgesetzten Einrichtungen, alles auf der Grundlage des Projekts von Vincenzo De Cotiis umgesetzten Einrichtungen.
Kostenloses Wi-Fi-Internet – Minibar – TV mit LED-Bildschirm – Satellitenkanäle - Für Laptop geeigneter Safe – Klimaanlage – Telefon – Fön, - complimentary full American breakfast. Auf Anfrage Bügeleisen und Wasserkocher für Früchte- und Kräutertees.
Die Zimmer zeichnen sich im Wesentlichen durch zwei Einrichtungstypen aus. Die einen sind durch die Verkleidung mit Spaltschieferplatten gekennzeichnet, die anderen durch rohen Zement und Verkleidungen mit Blechen aus brüniertem Messing. Trotz des extremen Designs wirkt die Einrichtung warm, eindrucksvoll und gemütlich. In jedem Zimmer befindet sich eine künstlerische Kreation, die eigens von dem Architekten De Cotiis für den Raum geschaffen wurde.
Die Wellbeing-Zimmer mit Wellness-Bereich vergessen die technologischen Details zugunsten einer seltenen gewordenen Dimension der Entspannung, in der die Chaise longue mit Massage und Aroma- und Farbtherapie durch Glaswände auf der ganzen Breite auf ideale Weise vom Schlafbereich getrennt sind. Die Relax-Zimmer verfügen über eine Massage-Chaise longue.
Die letzte Etage ist eine Mini Gallery, in der in den zehn Jahren des Bestehens des Hotels gesammelte Werke ausgestellt sind. Die drei Zimmer, zwei Suiten und ein Executive Room, haben unterschiedlichen Charakter. Eine Suite in weißem Stein und mit farbigen Stuckverzierungen in Rottönen mit lebhaftem Charakter. Eine andere, eleganter, in schwarzem Marmor gehalten und mit Fiberglasplatten in Schwarz- und Brauntönen. Der Executive Room in brüniertem Messing, mit Verspiegelung und aufgerauten Scheiben ist edel und einladend. Alle Terrassen mit Blick auf den Dom. Die Zimmer, die durch Innentür oder Flur verbunden sind, können exklusiv für Präsentationen, Partys, Showrooms oder kleine Meetings gemietet werden.
STRAFhotel&bar | a Member of Design Hotels™
via San Raffaele 3, 20121 Milano Italy - Google Maps
res@straf.it - ph +39 02 805081
Room Division Manager - Manuel Lavatura fom@straf.it
#westraf
Booking direct via our hotel website is the best way to book.